Svenstol® Chefsessel

Der Chefsessel in Leder oder Stoff von Svenstol®

Lassen Sie sich nicht vom ersten Eindruck täuschen. Es stimmt, klassische Chefsessel sind auch groß und haben relativ üppige Polster in edlem Schwarz. Für langes Sitzen im Office sind sie aber eher nicht geeignet. Doch genau dafür ist dieser Svenstol® Profi-Bürostuhl aus der Serie Manager gemacht: Richtig langes Sitzen. 

Zwischen 5 und 6 Stunden sitzt ein normaler Büromensch pro Tag im Office auf dem Schreibtischstuhl. Das ist viel und verdient einen guten Leder-Chefsessel. Ab einer gewissen Sitzdauer kommt ein herkömmlicher Drehstuhl aber an seine Komfort-Grenzen.

Der Chefsessel mit dem Know-how aus dem Fahrzeugbau

Falls Sie länger als der Durchschnitt auf Ihrem Bürostuhl sitzen, ist der Svenstol® Chefsessel wie für Sie gemacht. Der Chefsessel fördert aktives Sitzen und hilft dadurch, sich besser zu konzentrieren. Seine Polsterung ist eine Kombination aus dem Komfort eines Fahrzeugsitzes und der Bewegungsfreiheit eines Bürostuhls. Der Bezug ist erhältlich in Leder, Stoff oder auch in Teilleder (Lieferbar in schwarz, braun, blau oder anderen Farben aus unserem Lieferprogramm). Und man kann sich auf ihm, dank Rückenlehne und verstellbarer Armlehnen, so entspannt zurücklehnen wie in keinem anderen Bürostuhl – eine Haltung, in der man nicht selten die besten Einfälle hat.

Unser Chefsessel – gemacht für langes Sitzen

Der Svenstol® Bürostuhl wurde ursprünglich für die permanente Nutzung in Kontrollräumen und Leitstellen entwickelt – 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag. Mit den Aufgaben in einer Leitstelle ist fast immer eine sehr große Verantwortung verbunden. Denn Fehler in einer Notrufzentrale, im Flughafen-Tower oder im Kraftwerk können gravierende Folgen haben. Hohe Konzentration und schnelle Handlungsfähigkeit sind hier gefragt. Der Bürostuhl muss daher ein entspanntes, ermüdungsfreies Sitzen im Büro sicherstellen. 

Unser Chefsessel basiert auf den wichtigsten Vorteilen von unserem 24 Stunden Stuhl. Man sitzt aktiver und wird besser durchblutet. Gleichzeitig kann man optimal entspannen, wenn man eine kurze Pause braucht. Wie in einem ergonomischen Autositz sitzt man notfalls mehrere Stunden, ohne durch lästige Verspannungen von der Arbeit abgelenkt zu werden.

Der Chefsessel mit dem comfortPlus

Kennen Sie das? Sie setzen sich in ein neues Auto und fühlen sich sofort entspannt - auch auf langer Fahrt. Dieses Wohlgefühl ist Ergebnis der Erforschung von Faktoren wie Design und Struktur des Polsters, Rohdichte und Zellstruktur des Schaums, Bezugsmaterial wie Leder und Stoff sowie Polstertechnik. Für unsere comfortPlus-Polster passen wir dieses Wissen an die ergonomischen Erfordernisse der Bildschirmarbeit an.

Die High End Polsterung in edlem Schwarz oder anderen Farben schafft es, Druckpunktbelastungen zu verhindern. Das Körpergewicht wird gleichmäßig auf einer maximierten Fläche verteilt. Der Nutzer ist in der Lage, eine aktiv-aufrechte Sitzposition einzunehmen und zu halten. Die Muskeln werden entlastet, die Blutzirkulation verbessert und durch verringerten Druck auf das Zwerchfell die Atmung und Sauerstoffversorgung des Gehirns erleichtert. Beste Bedingungen für konzentriertes Arbeiten.

Für Kunden mit einem Gewicht von 150 kg und mehr haben wir den XXL Bürostuhl Manager 150+ entwickelt.

Unseren Chefsessel kostenlos testen

Die technischen Details des Svenstol® Chefsessels reichen weit über die Ergonomie anderer Bürostühle und Chefsessel hinaus: ob entspannt oder aktiv, stellen Sie Rückenlehne, höhenverstellbare Armlehnen, Kopfstütze und Mechanik individuell ein, wie es Ihre Aufgabe im Büro erfordert. Egal in welcher Sitzposition, das 6-armige Fußkreuz des High End Bürostuhl sorgt dabei für einen sicheren Stand.

Testen Sie unseren Chefsessel 4 Wochen kostenlos. Jetzt Probemonat für den Chefsessel anfordern!

Checkliste beim Kauf eines hochwertigen Chefsessel in Leder oder Stoff:

  • Alle Komponenten von den Armlehnen bis zur Kopfstütze sollten für individuelle Anforderungen einstellbar sein
  • Die Polster des Bürostuhls sollten komfortabel sein und guten, entspannenden Sitzkomfort auch nach langem Sitzen bieten
  • Für eine gute Druckverteilung und hohen Sitzkomfort des Bürostuhls sollten die Polster ergonomisch geformt sein.
  • Die Armlehnen, die Rückenlehne und die Mechanik sollten sowohl für aktives Sitzen als auch für entspannte Sitzhaltungen einstellbar sein.
  • Die Rückenlehne ist individuell einstellbar für ein entspanntes Sitzgefühl (Winkel zur Sitzfläche verstellbar um 25°).
  • Er verfügt über eine Synchronmechanik und ist individuell und stufenlos auf das Körpergewicht einstellbar.
  • Die Konstruktion, Verarbeitung und die eingesetzten Materialien des Chefsessels sollten von sichtbar hoher Qualität und robust sein.
  • Das Leder muss atmungsaktiv sein und man darf auf dem Drehstuhl nicht schwitzen.
  • Vor dem Kauf sollte es möglich sein, den Chefsessel ausgiebig zu testen
  • Der Chefsessel muss Ihnen zu 100 % gefallen und das Sitzen darin Spaß machen.

Ihr Chefsessel wartet schon auf Sie.

Wann starten Sie Ihren Probemonat - kostenlos und unverbindlich?

Jetzt 4 Wochen testen